Sicherheit und Rendite

Die Aufgaben der Architektenversorgung Berlin

Gute Vorsorge erfordert langfristiges Denken und die Fähigkeit, sich an die Bedürfnisse von morgen anzupassen. Die Architektenversorgung Berlin ist als berufsständisches Versorgungswerk eine Einrichtung der Architektenkammer Berlin und wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst verwaltet. Wir sorgen seit über 25 Jahren für die zuverlässige und zukunftsorientierte Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung der Kammermitglieder, Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen aus den Fachrichtungen Stadtplanung, Architektur, Innenarchitektur, 

Landschafts- oder Regionalplanung

 und Landschaftsarchitektur in Berlin und Brandenburg.

Zahlen sagen mehr als Worte

Unsere Kennzahlen 2021 im Überblick

Aktive Teilnehmer
12.018
+ 252
Kapitalanlagevolumen
1,46
Mrd. €
+ 0,16 Mrd. €
Verwaltungskostensatz
1,10
%
Nettoverzinsung
5,35
%
Beiträge
101,6
Mio. €
Versorgungsempfänger
1.013
Versorgungsleistungen
10,4
Mio. €
+ 1,6 Mio. €

Kapitalanlage: Wohnen

Gute soziale Mischung - Nachhaltigkeit inklusive

Gemeinsam mit vier weiteren Versorgungswerken hat die Architektenversorgung Berlin im Dezember zwei interessante Objekte mit guter sozialer Mischung im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf erworben.

...